Impressum & Beachtenswertes

Boersenweisheiten.net ist ein privat betriebenes, nicht-kommerzielles Blog bzw. eine prall gefüllte Datenbank der besten Börsenzitate und Börsenweisheiten.

Neben dieser Website betreibe ich das nicht-kommerzielle Blog intelligent-investieren.net zum Thema Value Investing, dem langfristigen Investieren in unterbewertete Aktien.

Benjamin Graham belegte in seinem Standardwerk "The Intelligent Investor" die Überlegenheit des Value Investings gegenüber allen anderen Börsenstrategien und gilt als Begründer der Fundamentalanalyse. Er war Lehrer und Mentor von Warren Buffett, dem erfolgreichsten Investor aller Zeiten.


Betreiber

Michael C. Kissig
Möllers Park 13
22880 Wedel
Telefon: 04103-904441
Email: kontakt@intelligent-investieren.net

Vita

▸ Gründungsjahrgang 1970
▸ Ausbildung zum Bankkaufmann
▸ Studium der Volks- und Rechtswissenschaften

Beruf

▸ Unternehmensberater und Vermögensverwalter
▸ Aufsichtsratsvorsitzender eines kommunalen Energieversorgungsunternehmens

Berufung

▸ Value Investor (und damit überzeugter Stock-Picker ohne Hang zu Fonds oder ETFs)
▸ Kolumnist für das "Aktien Magazin" von Traderfox und das "Anlegermagazin" der Börse Stuttgart
▸ Betreuer der Rubrik "Portfoliocheck" bekannter Value Investoren für aktien-mag.de (Traderfox)


Faszination Börse

Meine erste Aktie habe ich 1988 gekauft, die Vereins- und Westbank AG aus Hamburg. Weil die ein tolles Buffet auf der Hauptversammlung haben sollten, wie mir aus Insiderkreisen versichert worden war (mein Nachbar war der Neffe eines Vorstandsmitglieds). Dem war auch so und daher hat sich das Investment letztlich gelohnt. Kursgewinne habe ich kaum eingefahren, aber zum Reinschnuppern in die Welt der Aktien war das kein ganz schlechter Start: ich habe die Hauptversammlung besucht, eine Dividendenausschüttung miterlebt, mich über die Bank- und Börsenprovisionen - und die Steuern - geärgert und am Auf und Ab der Börsenkurse teilgenommen.

Inzwischen kaufe ich aufgrund anderer Motive und ich informiere mich anders und umfassender über die Unternehmen, an denen ich mich beteilige. Darüber hinaus verfolge ich die erprobte Value-Investing-Strategie und bemühe mich, ihren Grundsätzen treu zu bleiben - selbst wenn dies im Einzelfall mitunter schwer fällt. Das Grundprinzip ist jedoch das gleiche geblieben: in Unternehmen investieren, nicht mit deren Aktien spekulieren.

»Jedes intelligente Investieren ist das Investieren in Werte - mehr bekommen als das, wofür du bezahlst. Investieren ist, wenn du einige großartige Unternehmen findest und dann auf deinem Hintern sitzt.«
(Charlie Munger)

In diesem Blog schreibe ich über meine Erfahrungen an der Börse, meine Investments und das Lehrgeld, das ich dabei gezahlt habe. Und ab und zu auch, wie schwer mir selbst noch immer fällt, die bekannten und bewährten Regeln des Value Investing im konkreten Situationen korrekt anzuwenden. Und bisweilen werde ich auch von Kommentatoren daran erinnert, dass ich mir hierbei auch den einen oder anderen Schnitzer erlaube. Ich versuche aber gerade auch meine Fehlgriffe auszusprechen und das möglichst offen und ehrlich, um aus diesen Fehlern zu lernen. Wobei ich mich in diesen Fällen um die (erwartbare) Kritik echt nicht reiße und manchmal schon überlege, ob ich einen eklatanten Missgriff nicht einfach unter den Tisch fallen lasse.

Warren Buffett formulierte es mal so: "Value Investing ist simpel, aber nicht einfach". Und ich kann aus Erfahrung sagen, dass es leider stimmt. Die Prinzipien zu kennen und sie konsequent umzusetzen, sind zwei Paar Schuhe. Und so fühle ich mich auch von Oscar Wildes weisen Worten charakterisiert...

»Es ist leichter über Geld zu schreiben, als Geld zu machen.«
(Oscar Wilde)

Bleibt am Ende noch die Frage nach dem Warum. Die Antwort ist relativ simpel: Weil es mir Spaß macht. Weil ich es liebe, mich mit dem Investieren zu beschäftigen. Und weil ich es mir leisten kann. ツ

»Am Fließband stehen, das ist Arbeit. Was ich mache, ist Freizeitgestaltung mit beruflichem Hintergrund.«
(Karl Lagerfeld)

Haftungshinweis

Dieses Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Ich habe keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Ich bin als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehme ich keine Verantwortung und machen mir deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen muss ich daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.


Copyright / Urheberrecht

Alle Texte, Analysen, Artikel in diesem Blog stammen von mir und unterliegen meinem Urheberrecht. Soweit ich andere Autoren zitiere, benenne ich die Quelle. Sollen Inhalte dieses Blogs in anderen unentgeltlichen Publikationen verwendet werden, so ist dies unter der Bedingung gestattet, dass die Quelle (börsenweisheiten.net) benannt wird. Sollen Inhalte dieses Blogs entgeltlich und/oder zwecks Gewinnerzielung übernommen werden, bedarf dies in jedem Fall meiner vorherigen ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung!

Die Börsenzitate bzw. Börsenweisheiten stammen ganz überwiegend nicht von mir und daher unterliegen diese auch nicht meinem Copyright/Urheberrecht. Wenn ihr sie zitiert, erweist bitte den Menschen die Ehre, die diese weisen Worte von sich gegeben haben, und nennt ihren Namen als Quelle für das Zitat.